Klassik

Harriet & Friends


Das in der letzten Woche des Monats Juni auf Burg Feistritz im südlichen Niederösterreich stattfindende "harriet&friends" Festival wurde im Jahr 2012 unter der künstlerischen Leitung der Cellistin Harriet Krijgh gegründet. Aufgrund des großen Erfolges des Festivals wird es jährlich vergrößert: Waren es 2014 noch fünf Konzerte, so stehen im Programm für 2015 neun Konzerte und ein Künstlergespräch.

Eröffnungskonzert:

Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur op.99
Franz Schubert: Impromptus op.142/3
Josef Suk: Klavierquartett a-Moll (1891)

Nach dem Konzert: „Wine with tango surprises“


Vergangene Termine