World Music

Harri Stojka - Gitancoeur - Jazz Kirchberg am Wechsel


Mit "Gitancoeur" unternimmt Harri Stojka den Brückenschlag zwischen den alten Traditionen und der sich ständig verändernden Welt der jungen Roma von heute. Diese Verbindung von altem und neuem soll auch in der Musik zum Ausdruck kommen: traditionelle Melodien werden neu aufgelegt und mit fetzigen Soli bestückt.

Es ist Tradtition der Roma und Sinti, Geschichten in Form von Liedern weiterzugeben und Gemeinschaft durch die Musik zu schaffen. Diese Tradtition wird in einer zeitgemäßen Tradition weiter getragen.

Gitancoeur ist nicht Konservierung von Überholtem, sondern ein lebendiger, aktiver Beitrag zur Musikkultur der Roma.

Harri Stojka - Gitarre
Jelena Krstic - Gesang
Doris & Sissi Stojka - Chor
Claudius Jelinek - Gitarre
Peter Strutzenberger - Kontrabass
Goran Krstic - Schlagzeug


Vergangene Termine