Kunstausstellung

Harald Scheichee - Neue Bilder


Harald Scheicher malt in freier Natur direkt vor dem Motiv. Von einem Anfangsempfinden ausgelöst, erfolgt die Umsetzung des Sichtbaren zur Flächengestalt. Tektonische oder vegetative Formen werden durch Festlegung eines konkreten Ausschnitts und dem fortgesetzten Nachschärfen des Seherlebnisses zum Bild. Das Bild selbst wird zur Dokumentation seines Entstehungsprozesses.

Harald Scheicher (*1959) arbeitet seit 1987 als Kassenarzt für Allgemeinmedizin in Völkermarkt. Durch seinen Großvater Werner Berg fand er bereits mit 13 Jahren zur Malerei. Seit 1982 ist er Kurator des Werner Berg Museums Bleiburg/Pliberk.


Vergangene Termine