Vortrag

Harald Pichler: Wozu arbeite ich - wofür lebe ich?


Wozu arbeite ich? Für das Gehalt? Für meine Karriere? Für meine Selbstverwirklichung? Wahre Selbstverwirklichung geschieht jedoch durch Sinn-Verwirklichung. Welche Sinn- und welche Gestaltungs-Möglichkeiten habe ich an meinem Arbeitsplatz? Welche Möglichkeiten sind es wert, verwirklicht und gelebt zu werden?

Das SINN-zentrierte Menschenbild, das der Logotherapie und Existenzanalyse Viktor E. Frankls zugrunde liegt, dient nicht nur der Behandlung psychischer Erkrankungen und Störungen, sondern liefert darüber hinaus eine wertvolle Orientierung für eine sinn-volle Lebensgestaltung.
Dieser Vortrag soll Anregungen zur SINN-erfüllten Lebensgestaltung am Arbeitsplatz und darüber hinaus geben.

Referent
Bild von Dr. Harald PichlerDr. Harald Pichler
Studium der Biochemie und Lebensmittelchemie an der Technischen Universität Wien,
mehrjährige Universitäre und Industrielle Forschungsarbeit und –leitung; 10 Jahre Management in einem internationalen Pharmaunternehmen. 2013 Zertifizierung zum Sinn-zentrierten Berater nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN.

Pro Person: €8,00
Mitglieder, StudentInnen und SeniorInnen: €6,00
SchülerInnen im Klassenverband: €5,00


Vergangene Termine