Kabarett · Theater

Harald Krassnitzer - Wiener Melange


Publikumsliebling Harald Krassnitzer lädt zur „Wiener Melange“, einem Streifzug quer durch die Wiener Kaffeehausliteratur. Er liest Wiener Geschichten, zum Nachdenken und Schmunzeln.

Die Lust am sprachlichen Florett-Spiel, gepaart mit der typisch wienerischen Klangfarbe ist dem Österreicher in die Wiege gelegt: Von „kratzig“ über „garstig“ und „grantelig“ mit der notwendigen Prise Hans Moser Nostalgie oder einem Hauch von Melancholie präsentiert er die tiefgründigen Texte der bekanntesten Wiener Kaffeehausliteraten.
Gemeinsam mit Dieter Kolbeck am Klavier, einem Virtuosen seines Faches, wird die Wiener Melange zu einer unvergesslichen, klangvollen Liebeserklärung an Wien.


Vergangene Termine