Tanz · Theater

Hanuman Addiction Cycle


Off Theater

1070 Wien, Kirchengasse 41

Mi., 03.04.2019

20:00 - 21:00

Tschechisch-Finnisches Tanztheater.

Hanuman – der wilde hinduistische Affengott besitzt eine ungebändigte Kraft und Energie, die ihn Berge versetzen und Wolken zerreißen lässt. Doch die zügellose Macht von Hanuman ist so überwältigend, dass sie sich in Sucht und Wahn zu verlieren droht. In ihm entsteht ein Teufelskreis aus unkontrollierbaren Emotionen und Ängsten, aus großen Sehnsüchten und peinigenden Schuldgefühlen.

Auf unkonventionelle und skurrile Art widmet sich die Performance den Schattenseiten des Suchtverhaltens. Das Spiel mit Objekten und Puppen, zusammen mit dem Licht- und Sounddesign, sowie der Animation verschmilzt dabei zu einem außergewöhnlichen Abend.

Regie, Choreografie, Performance: Jan Jakubal
Kostüm, Bühne, Marionette, Performance: Niina Lindroos
Musik, Komposition: Jan Čechtický
Licht, Animation: David Vrbík
Bauberaterin: Lisa Tähtinen


Aktuelle Termine

  • Mi., 03.04.2019

    20:00 - 21:00
  • Do., 04.04.2019

    20:00 - 21:00