Vortrag · Theater

Hans-Thies Lehmann & Helmut Lethen: Wirklichkeitsbilder (Gespräch)


Secret Ingredients

Nicht zuletzt aufgrund der Arbeiten des Performancekollektivs She She Pop wird im zeitgenössischen Theater seit einigen Jahren der „Einbruch des Realen“ beschworen. Authentizität, Dokumentation und Realität auf der Bühne gelten als Gegengift zur vermeintlichen Krise der Repräsentation im Theater. Dazu diskutieren der Theaterwissenschaftler Hans-Thies Lehmann und der Kulturwissenschaftler Helmut Lethen. Eintritt frei!

Wirklichkeitsbilder ist Teil der Reihe Secret Ingredients: Im letzten Jahr vor dem Leitungswechsel startet brut die einjährige Reihe als Ergänzung zu Koproduktionen und Gastspielen. Lokale und internationale KünstlerInnen, die in den letzten Jahren kontinuierlich mit brut zusammengearbeitet haben, geben neben ihren neuen Produktionen im brut Einblicke in ihre künstlerischen Arbeitsprozesse und -methoden.


Vergangene Termine