Kunstausstellung

Hans Platzgumer, Michael Höpfner & Albert Ostermaier - Miniaturen


Im April erscheint mit „Miniaturen“ Hans Platzgumers konzeptionell ultimatives Album, nach welchem er sich ausschließlich Büchern, Singles und Auftragsarbeiten widmen will.

In den 20 über Jahre entstandenen Instrumentalstücken verschmelzen kammer- und folkmusikalische Einflüsse mit Jazz und Ambient. Diese werden nicht nur über die Dauer des Festivals als Installation in der Kunsthalle Krems zu sehen und zu hören sein: In einer multimedialen Performance wird sie Hans Platzgumer in Interaktion mit Pipilotti Rists Videoinstallation live präsentieren.

Die Installation von Hans Platzgumer, Michael Höpfner, Albert Ostermaier ist im Foyer der Kunsthalle Krems an Festivaltagen von 10:00 - 20:00 zu sehen.


Vergangene Termine