Literatur

Hans Krenn: Umi za dir – Gedichte und Prosa in burgenländischer Mundart


Das literarische Schaffen von Hans Krenn erstreckt sich bereits über viele Jahrzehnte. Vorwiegend in Mundart beschreibt Hans Krenn Gedanken, Gefühle und Erlebnisse. Dabei gelingt es ihm in schlichten, manchmal fragmentarisch anmutenden Gedichten, wie kaum ein anderer zu berühren. Religiöse nachdenklich stimmende Motive führen durch den Jahreskreis ebenso wie weltliche humorvolle Geschichten. „Umi za dir“ ist eine Sammlung von Gedichten und Prosa, die anlässlich des 80sten Geburtstages des Autors einen repräsentativen Querschnitt aus seinem Schaffen zeigt.


Vergangene Termine