Vortrag

Hans Goger- Nanga Parbat - Erfolg & Tragödie


Liebe Bergfreunde,
Liebe Freunde der Nepalhilfe,

wir möchten euch auf eine besondere Reise mitnehmen mit dem Abenteurer und Extrembergsteiger HANS GOGER.
Am 20.November 2015 in der WIENER URANIA entführt uns Hans Goger nach Pakistan ins Karakorum und nimmt uns auf eindrucksvolle Weise mit auf den Gipfel des NANGA PARBAT – den deutschen Schicksalsberg, erstmals bestiegen am 3.Juli 1953 durch den Tiroler Hermann Buhl im Alleingang.

Die Begehung einer neuen Route an einem 8000 er im Alpinstil mit einem kleinen Team ausgewählter Bergsteiger,
unglaubliche Impressionen, ein ehrgeiziges Projekt des Expeditionsleiters GERFRIED GÖSCHL,
der seit 2012 bei der 8000plus Hidden Peak Winterexpedition verschollen ist.
Beeindruckende Bilder und Filmsequenzen, bewegende Emotionen am Grat zwischen Erfolg & Tragödie.

Lasst euch diesen Vortrag nicht entgehen !!!

Als Einleitung zeigen wir einen aktuellen Bericht über die Lage in Nepal nach den Erdbeben,
welcher gemeinsam mit der Nepalhilfe & FOCUS-TV gedreht wurde und dazwischen tauchen wir in die Kultur des Himalaya
mit unserer nepalesischen Folkloregruppe.

Wir laden euch herzlich ein, mit uns diesen Abend zu verbringen.
Der komplette Erlös dieses Abends kommt 1:1 den Erdbebenopfern in Nepal zugute !

Der Vorverkauf startet ab sofort !!!!
Tickets reservieren unter manfred.kunes@andritz.com bzw. unter 0676/ 39 39 539

Veranstaltungsdaten:

Zeitpunkt: Freitag, 20.November 2015 – 19:00 Uhr / Einlass 18:15 Uhr
Ort: URANIA – Wien, Uraniastrasse 1, 1010 Wien
VVK: 15.- € / Abendkassa: 17.- €

www.nepalhilfe.at
www.hansgoger.com


Vergangene Termine