Literatur

Hans-Christian Dany: Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft


Der Hamburger Autor und Künstler Hans-Christian Dany beschäftigt sich seit Langem mit neoliberaler Selbstoptimierung, kybernetischen Theorien über Kontroll- und Steuerungsmechanismen und dem Fortschrittsoptimismus der digitalen und kapitalistischen Welt. Anlässlich der Vorstellung seines neuesten Buches Schneller als die Sonne trifft Hans-Christian Dany im brut den österreichischen Autor, Kurator und Radiomacher Thomas Edlinger. Im gemeinsamen Gespräch diskutieren die beiden über die Themen von Danys neuem Buch: über das Paradox der immer rasanter werdenden Beschleunigung und den gleichzeitigen Stillstand unserer Gesellschaft; über ein mögliches nahendes Ende des Systems; über Sicherheits- und Kontrollbedürfnisse; und über die Suche nach einer besseren Welt, die sich in einer unbekannten, nicht errechenbaren Zukunft verbirgt.

http://brut-wien.at/de/Programm/Kalender/Programm-2016/201604April-2016/Hans-Christian-Dany-Schneller-als-die-Sonne


Vergangene Termine