Diverses · Sport

Hannersberg Oldtimer-Rennen 2016


Eine Vielzahl an legendären Autos wird mit dabei sein. Der ganze Tag wird im Zeichen dieser Veranstaltung stehen, Rennteilnehmern und Fans der spektakulären Autos wird viel geboten - mit Präsentation der Autos im Ort, Autoschau am Hannersberg und vielem mehr. Im Mittelpunkt steht ein Wertungsrennen um den Hannersberg in zwei Durchgängen, wo es nicht um Tempo, sondern dem Charakter der Fahrzeuge entsprechend um Gleichmäßigkeit geht.

Renndirektor ist Rudi Roubinek - bekannt als "Seyffenstein" aus "Wir sind Kaiser" -, selbst begeisterter Oldtimer-Fahrer.

Ablauf des Renntages am 24. Juli:
Ab 9 Uhr werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Hannersberg eintreffen. Kurz vor 11 Uhr beginnt am Hannersberg das Oldtimer-Fest, dann startet auch die Besichtigungsfahrt. Um 12 Uhr ist dann der erste Wertungslauf geplant, die Autos starten im Abstand von einer Minute. Um 14 Uhr gilt es dann für die Fahrer, im zweiten Wertungslauf exakt dieselbe Zeit zu erzielen - wer das am besten schafft, gewinnt das Hannersberg-Rennen für Oldtimer und damit wunderbare Preise vom Hannersberg, von Wachter-Wieslers Ratschen, Weinek-Wein und dem Guesthouse Vienna. Wie im Vorjahr kümmern sich Kornelia und Michael Schellenberger um die Rennleitung, die Zeitnehmung verantwortet Gerhard Windholz. Ein weiterer Lichtschranken an der Strecke wird für zusätzliche Spannung sorgen.

Wertungen:
Gleichmäßigkeitswertung auf gesperrter Strecke
Klassen: Klasse I bis Bj. 1949 | Klasse II bis Bj. 1959 | Klasse III bis Bj. 1969 | Klasse IV bis Bj. 1979
Außerdem: Ältestes Baujahr, weiteste Anreise.

Ab 9:00 Uhr

Treffpunkt Hannersberg (Frühstück)

Technische und administrative Abnahme

09:30 Uhr

spätester Zeitpunkt Eintreffen Teilnehmer

10:15 Uhr

Fahrerbesprechung

10:50 Uhr

Abfahrt zur Streckenbesichtigung

11:00 Uhr

Streckenbesichtigung Start Perl Mühle
Im Ort Stop-Over: Gasthaus Hasler, moderierte, KURZE Fahrzeugpräsentation

Ziel Hannersberg (drei Eichen)

12:00 Uhr

START Wertungslauf 1, Intervall 1 Minute

Autos platzieren sich am Parkplatz am Hannersberg

AUTOSCHAU ab 12:10 Uhr

13:30 Uhr

Mittagspause

13:40 Uhr

Individuelle Abfahrt der letzten Fahrzeuge zum Startbereich

14:00 Uhr

START Wertungslauf 2, Intervall 1 Minute

Ziel Hannersberg

danach Siegerehrung


Vergangene Termine