Literatur

Hannelore Fischer Wolkenhund


Meisterhaft schräg verwebt Hannelore Fischer die Lebensfäden von drei besonderen Frauen: Agatha Christie, der Königin der Kriminalschriftstellerinnen, Eleonora Duse, der Jahrhundertschauspielerin, und der mysteriösen I. A., Tochter eines Kerzenfabrikanten aus dem Baselland, die mit ihrem Namen nichts mehr zu tun haben will. Und die Männer der drei Damen? Was ist mit ihnen geschehen und warum? Hexenhaft verführerisch das Spiel zwischen Leidenschaft, Sehnsucht und wirklichem Geschehen.

Es lesen:
Felicitas Ruhm
Angelika-Ditha Morosowa
Gerhard Dorfer
und die Autorin
Hannelore Fischer


Vergangene Termine