Klassik

Hamamelis Quartett



»Einbruch der Dämmerung«
Franz Schubert Streichquartett a-Moll D 804 »Rosamunde«
Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 9 Es-Dur op. 117
— Pause —
Bedřich Smetana Streichquartett Nr. 1 e-Moll »Z mého zivota / Aus meinem Leben« T 116

Musik kann heilend wirken. Ebensolche Kräfte werden den Blüten der »Zaubernuss« Hamamelis zugesprochen, die einem jungen Streichquartett den Namen gegeben haben: Dieses, Fidelio-Wettbewerb-Preisträger 2017 und mit Austauschprojekten bereits in den USA erfolgreich, hat für »Einbruch der Dämmerung« drei Meisterwerke zusammengeführt, die Wendepunkte im Leben der Komponisten markieren: Dmitri Schostakowitsch hatte gerade seine Depression überwunden, Bedřich Smetana seinem Ohrleiden in »Aus meinem Leben« ein Denkmal gesetzt und Franz Schubert mit »Rosamunde« einen seiner raren Erfolge im öffentlichen Konzertleben gefeiert.

  • Do., 16.04.2020

    19:30
  • Fr., 17.04.2020

    19:30
  • Sa., 18.04.2020

    19:30

    • Pfarrsaal
    • +43-1-505 63 56