Theater

Haltestelle.Geister


Nachts an einer Haltestelle, Halbstarke Frauen, ein Drogendealer, eine Prinzessin von einem anderen Stern, eine Sandlerin und andere Vergnügungssüchtige, in Helmut Kraussers Trashoper treffen sie aufeinander.

Alle suchen etwas, viele finden den Tod und geistern um die Lebenden herum bis zu ihrer Abfahrt ins Jenseits.

Besetzung:

Regie: Rita Dummer

Produkion: Das SchauSpielWerk

Raum/Licht: Stephan Köberl

Assistenz: Miriam Hechinger

Spiel: AmateurschauspielerInnen Schauspiel

BESETZUNG 09.+11.Mai: Elisabeth Bräuer, Herrmann Frühwirth, Georg Dinhobl, Wolfgang Pfusterschmied, Monica Rütgen, Nastasja Regenfelder, Lisa Nussdorfer, Marianne Stephanides, Michaela Glanz, Julia Donabauer, Michelle Böhm, Christian Miksch;

BESETZUNG 10.+12. Mai: Linda Frosch, Philipp Cunow, Lukas Mayer, Julia Bogner, Bianca Höbarth, Angelika Knapp, Larissa Völkl, Seda Wiener, Benita Martins, Dagmar Csaicsich, Barbara Wiener, Christian Miksch


Vergangene Termine