Diverses

Halloween im Kindermuseum Schloss Schönbrunn


Zu Halloween bietet das Kindermuseum "Schloss Schönbrunn" ein schaurig-schönes Programm – von einer Gruselführung über einen Gruselparcours bis hin zu einer Schmink- und Bastelstation.

Im Kindermuseum Schloss Schönbrunn erleben die kleinen Gäste zu Halloween jede Menge Gruselspaß. Am Freitag, den 25. und Donnerstag, den 31. Oktober sorgt die Führung „Ein gruseliges Fest bei Hofe“ um 17, 17.30 und 18 Uhr für reichlich Spannung. Gespenstische Überraschungen und Begegnungen mit unheimlichen Gestalten, die sich in den dunklen Ecken des Kindermuseums verirrt haben, sind garantiert. Die Führung ist für Kinder ab sieben Jahren. Eine erwachsene Begleitperson ist erforderlich. Preis: Erwachsene € 18, Kinder € 9,50. Tickets sind online auf www.imperialtickets.com oder im Vorverkauf im Kindermuseum erhältlich.

Am Samstag, den 26. und Sonntag, den 27. Oktober öffnet von 10 bis 17 Uhr die Halloween-Schminkstation im Kindermuseum ihre Tore. Die kleinen Gäste können sich in Gespenster, Vampire und andere schaurige Wesen verwandeln. An beiden Tagen stehen um 11.45 und 14.45 Uhr außerdem spannende Zauber-Mitmachshows auf dem Programm. Die Shows sind für Kinder ab vier Jahren und im Museumseintritt inkludiert (Reservierung wird empfohlen).

Eintritt: Erwachsene € 9,50 / Kinder (3-18 J.) € 7,50 / Familienkarte I (1 Erw. + 3 Ki.) € 17,00 / Familienkarte II (2 Erw. + 3 Ki.) € 26,00


Vergangene Termine