Diverses

Halloween auf Schloss Hof


Am 26., 27. und 31. Oktober bietet Schloss Hof ein schaurig-schönes Halloweenprogramm für die ganze Familie.

Am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober spukt es auf Schloss Hof. Bei Grusel-Familienführungen (11, 12, 14, 16 und 17 Uhr) durch das Geisterschloss und den geheimnisvollen Keller sind schaurige Überraschungen und gespenstische Begegnungen garantiert. Im Festsaal führt das Kasperltheater „Kasperl & Co.“ das Stück „Das Schlossgespenst“ (13 Uhr) und „Der Zauberkürbis“ (15 Uhr) auf. In der Kinder- und Familienwelt im Bäckenhof wartet auf die Kinder eine Geisterwerkstatt (10-18 Uhr). Es werden Halloweenkekse gebacken und Gespenster gebastelt. Außerdem wird eine Halloween-Schminkstation geboten. Auch am Donnerstag, den 31. Oktober können sich die kleinen Gäste in der Geisterwerkstatt (14-18 Uhr) kreativ austoben, bevor es im Anschluss zur Geistersuche (15, 16, 17 Uhr) durch das Schloss und den Keller geht.

Auf die Erwachsenen wartet am 31. Oktober ein Halloweenspecial. Bei „Barock bei Sekt und Kerzenschein“ (19 Uhr) werden die Gäste mit einem blutroten Glas Sekt auf eine exklusive Führung durch das Schloss eingestimmt, bevor sie im Keller und dem unterirdischen Verbindungsgang gruseligen Gestalten und unheimlichen barocken Zeitgenossen begegnen. Bei einem anschließenden dreigängigen Barockmenü können die BesucherInnen im Restaurant „Zum weissen Pfau“ den Abend entspannt ausklingen lassen.
Preis: € 49 pro Person (Eintritt, Sektempfang, 3-Gang-Menü, exkl. Getränke). Anmeldung unter: +43 (0) 2285 20 000 oder [email protected]

Eintritt: Erwachsene € 15 / Kinder (6-18 J.) € 9 / Familien (2 Erw. + max. 3 Ki.) € 39. Führungsaufpreis: € 3 pro Person TIPP: Mit Jahreskarte besonders günstig: Erwachsene € 34 / Kinder (6-18 J.) € 19


Vergangene Termine