Kunstausstellung

Hallo Wieen - Margits skurrile Fotografiken


Unheimlich Wienerisch: Skurrile Fotografiken der Wienerin Margit Schmidt.

HALLO WIEN - Halloween – UNHEIMLICH - WIENERISCH
(Jazzbassistin -Lyrikerin- Fotografikerin… )

Ausstellung im Bezirksamt 20, Brigittapl.10 v. 25.-31. Oktober 2018.
Die vom Bezirk geförderte Ausstellung im Sitzungssaal, 2. Stock, ist zu den Öffnungszeiten des Bezirksamtes frei zugänglich (Montag bis Mittwoch 8-15h)

Vernissage Do 25.10.2018 18:30- 21h Finissage Mi 31.10.2018 18:30 -21h mit Lesung ihrer heiteren Gedichte und Jazzmusik ihrer Bands
(Vienna Jazz Serenaders / AMARETO/ Wiener Jazz Trio plus / Kokus/ Thomargoschi- Kabarett u.a.m.) Eintritt und Spenden frei,
Margit Schmidt ist geborene Wienerin, Musikerin, Komponistin, Textdichterin, Mundartdichterin, Fotografikerin, Pädagogin,..

Beispiele der künstlerisch umgestalteten Fotos

Kennen Sie eine Wienerin, die
- heitere Mundartgedichte schreibt
- Kontrabass spielt? - Jazzkontrabass?
- beim Bassspielen gleichzeitig singt?
- auch selbst geschriebene Liedtexte?

-- eine CD mit ausschließlich eigenen Kompositionen und Texten
herausgebracht hat (unter dem Titel „All’s von mir“)
- skurrile bis vergnügliche Fotografiken aus Fotos, eigenen grafischen Motiven, aus Notenblättern und Mails macht und damit von 25.10. bis 31. 10 2018 eine Bilderausstellung im Amtshaus XX (Sitzungssaal, 2.Stock) Brigittaplatz 10; 1200 Wien gestaltet?
Dann haben Sie schon von dieser Brigittenauerin gehört:
Margit Schmidt www.margitsbass.at


Vergangene Termine

  • Do., 25.10.2018 - Mi., 31.10.2018

    Jeweils 18:30 - 21:00

    Sitzungssaal, 2. Stock, im Bezirksamt 20
    zu den Öffnungszeiten des Bezirksamtes frei zugänglich (Montag bis Mittwoch 10-15h)

    Vernissage Do 25.10.2018 18:30- 21h Finissage Mi 31.10.2018 18-20h

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.