Theater

Hallo Aliens


"Hallo Aliens ist eine bewegende Produktion, in der Menschen als Ereignisse gefeiert werden. Ein authentischer, auf dem Theater sonst kaum je zu sehender Kosmos mit Fixsternen, Planeten und Außerirdischen. Der Abend arbeitet mit einfachsten Mitteln und schafft es doch, im Publikum große Gefühle auszulösen." (Franzobel)

"Fünf Schauspieler und ein grandioser Musiker stellen in szenischen Tänzen und knappen Dialogen und Monologen Glück und Elend des zwischenmenschlichen Universums dar. Wer Christian Polster bei der Arbeit des Scheiterns zusieht, wird mit einer existenziellen Einsicht belohnt, die recht eigentlich zum Kern alles Theatralischen vorstößt." (Erwin Riess)

Mit Rigel Flamond, Christina Jägersberger, Iris Kopera, Pascale Podiwinsky, Christian Polster
Regie: Karl Baratta, Dramaturgie: Walter Mathes, Musik: Elisaweta Sharakhovskaja, Assistenz: Almud Krejza, Vera Skala, Produktion: Theater Delphin/Atelier 10 in der Brotfabrik

Mehr Infos unter: https://www.facebook.com/halloaliens.performance und
http://www.wuk.at/event/id/17957

Kontakt: halloaliens@gmail.com

Fotos: Sophia Auly, Grafik: Almud Krejza


Vergangene Termine