Theater

Haia Safari


Spritziges Sommertheater mit Esprit, Tempo & „Action“ Das Publikum wird sich amüsieren und viel lachen!

Darsteller:
Ronald Pries, Dagmar Sickl, Christa Pillmann, Andreas Ickelsheimer, Gottfried Bretis, Annemarie Kaller, Robert Putzinger

Regie: Ronald Pries

Ein englischer Lord & eine in Erotikfilmen zu Ruhm gelangte Schauspielerin müssen sich infolge des Versehens einer Immobilienfirma eine Villa in der Toscana teilen. 2 Welten prallen aufeinander! Eine von Witz & Temperament sprühende Handlung schlägt den Beobachter zwei Stunden lang in ihren Bann.

Wenn Sie wieder einmal von ganzem Herzen lachen wollen, sichern Sie sich schnell Karten für „Haia Safari“, eine spritzig-witzige Farce in drei Bildern aus der Feder des renommierten Schauspielers, Opernsängers, Regisseurs, Autors und Intendanten des Heunburgtheaters, Ronald Pries.

Im idyllischen Schloßtheater Albeck laufen derzeit die Proben zu der am 24. Juli 2014 stattfindenden Uraufführung dieser turbulenten Verwechslungskomödie. Ronald Pries, der auch Regie führt, ist in der Hauptrolle des cholerischen Aristokraten Henry Kirkwood zu sehen, der plötzlich dazu gezwungen ist, mit einer ausgeflippten Erotikdarstellerin (Dagmar Sickl) unter einem Dach zu leben. Zu den weiteren handelnden Figuren zählen der ambitionierte Filmregisseur Alexander Clifford (Andreas Ickelsheimer), Lady Spencer, die überspannte und dauerquasselnde Verlobte Sir Henrys (Christa Pillmann) und der glücklose Makler, der die Schuld an der Misere trägt (Robert Putzinger). Ein Butler mit Alkoholproblem (Gottfried Bretis) und die Köchin, die nicht kochen kann (Annemarie Kaller), komplettieren das Ensemble.


Vergangene Termine