Pop / Rock

Hahn & Henne: Frauenkompott vs. Jimmy Schlager


Unter dem Motto „erdig – klassisch – bunt“ präsentiert sich die neue Konzertreihe auf Schloss Kirchstetten. erdig = die Verbindung zum Weinviertel, klassisch = die Musikrichtung (aber nicht ausschließlich Klassik), bunt = ist das Programm wie der Herbst selbst.

Den Auftakt machen zwei der interessantesten und wohl auch weinviertlerischten Gruppen, die NOCH NIE gemeinsam auf einer Bühne zu erleben waren:
das „Frauenkompott und bzw. oder auch gegen Jimmy Schlager und seinen Veltliner Dopplersolisten“

Frauenkompott
Barbara, Christa, Erni, Eva, Maria, Martina – sechs Freundinnen aus Falkenstein und Poysbrunn stellen sich in alphabetischer Reihenfolge (!) auf die Bühne und singen aus ihrem Leben. Sie texten alte Schlager um, aber auch Volkslieder, Wiener Lieder und Schlupflieder sind ihnen ans Herz gewachsen. Verständlich natürlich, dass das männliche Geschlecht dabei nicht besonders gut weg kommt.

Jimmy Schlager & Band
„Die Besten werden die Schönsten sein …“
... in diesem Sinne ist das Grundprinzip dieser Akustik-Band schon fast in der Bibel zu finden. Eine erlesene Truppe aus Virtuosen und Leidenschaftlern, Spezialisten und Sensiblern.
Genau das richtige musikalische Umfeld für die pointierten Texte von Jimmy Schlager. Feine Ohren treffen auf feine Töne und dies in Verbindung mit den Geschichten, die mit den Liedern erzählt werden. In einer Sprache, die sich weder inhaltliche noch bildliche Schranken auferlegt.
Unterhaltsam & berührend!


Vergangene Termine