Tanz · Theater

Hafen der Sehnsucht


Melancholische Bühnenerzählung mit Tangomusik.

Drei anonyme Personen befinden sich in einem leeren Raum, einer verlassenen Wartehalle am Hafen uon Buenos Aires - Niemandsland. Nur eine weitere Station zwischen Liebe und Einsamkeit, Leben und Tod.

Die Darsteller kommunizieren mit Gesten, Blicken, Bewegungen,

Worten und Musik miteinander, bringen so ihre Gefühle zum Ausdruck und versuchen gleichzeitig damit auch, ihr Innerstes zu verbergen...


Vergangene Termine