Oper · Theater

Hänsel und Gretel


Karl Dönchs Inszenierung der Märchenoper von Engelbert Humperdinck hat über die Jahre nichts von ihrer Faszination verloren! Die Kinder des armen Besenbinders Peter zerbrechen beim Naschen von kostbarem Rahm den Krug und werden von der Mutter aus lauter Verzweiflung in den Wald geschickt, wo 14 Engel ihren Schlaf bewachen, aber auch die böse Knusperhexe lauert.

Dirigent Christof Prick

Peter, Besenbinder Morten Frank Larsen
Gertrud, sein Weib Melba Ramos
Hänsel Manuela Leonhartsberger
Gretel Anja-Nina Bahrmann
Die Knusperhexe Karl-Michael Ebner


Vergangene Termine