Theater

Hänsel und Gretel


ES WAR EINMAL…
… ein armer Holzhauer, der lebte mit seiner Frau und zwei Kindern in einer dürftigen Waldhütte. Die Kinder hießen Hänsel und Gretel…“ so beginnt das Märchen der Brüder Grimm.

Bis heute gilt Humperdincks „Hänsel und Gretel“ als die klassische Märchenoper schlechthin und ist für Groß und Klein der ideale Einstieg für den ersten Opernbesuch.

So bekannte Melodien wie „Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh“, „Brüderchen, komm tanz mit mir“ oder „Ein Männlein steht im Walde“ gehören nach wie vor zum musikalischen Allgemeingut.

MÖCHTEST DU MITSPIELEN?
Kinder, die eine kleine Rolle übernehmen möchten, treffen sich um 15:40 beim Schlosseingang.

Ein Programm der KINDEROPER PAPAGENO WIEN


Vergangene Termine