Klassik

Habe-Quartett


Das 2015 gegründete HABE-Quartett Wien setzt sich aus führenden MusikerInnen der Wr. Symphoniker und des Orchesters der Volksoper Wien zusammen und konzertierte in den vergangenen Jahren unter anderem mit Julia Fischer und Philippe Jordan.

Das künstlerische Zentrum ihres Repertoires bilden die Streichquartett-Werke der Wiener Klassik.

Am ersten Abend der Konzertreihe des HABE-Quartetts im Mozarthaus Vienna stehen folgende Werke auf dem Programm:

L.v. Beethoven - Quartett in G-Dur Op. 18/2
J. Haydn - Quartett in d-Moll Op. 76/2 „Quinten-Quartett“;
W.A.Mozart - Quartett in B-Dur KV 458 „Jagd - Quartett“.

Künstler
1. Violine - Alexander Burggasser
2. Violine - Ai Miwa
Viola - Johannes Flieder
Cello - Michael Vogt


Vergangene Termine