Jazz

Gustavo Firmenich Tango Jazz Quartet


Das "Tango Jazz Quartet" vereint die Melodien und die Rhythmik des Tango mit den Harmonien und der Improvisation des Jazz. Daraus entsteht eine neue Perspektive, ein neues Konzept des Tango.

Gustavo Firmenich, der Leader des Tango Jazz Quartet, hat in einigen seiner Konzerte die Abende von Buenos Aires wieder aufleben lassen, wie sie vor einigen Jahrzehnten gemacht wurden. Zu jener Zeit wurden tatsächlich Abende veranstaltet, an denen sowohl Tango wie auch Jazz gespielt wurden. Man nannte diese Abende "Tipica & Jazz".

Gustavo Firmenich: tenor saxophone, clarinet
Gustavo Corrado: piano
Federico Hilal: bass
Alejandro Beelmann: drums


Vergangene Termine