Klassik

Gustav Mahler Jugendorchester


Programm:

Wolfgang Rihm - 2. Klavierkonzert
(Uraufführung, Auftragswerk der Salzburger Festspiele)

Anton Bruckner - Symphonie Nr. 7 E-Dur

Das Gustav Mahler Jugendorchester (GMJO) wurde 1986 auf Initiative Claudio Abbados in Wien gegründet und gilt als das weltweit führende Jugendorchester. Neben der Förderung des musikalischen Nachwuchses ging es bei der Gründung auch darum, gemeinsames Musizieren junger österreichischer Musiker mit Kollegen aus der damaligen CSSR und aus Ungarn zu fördern. 1992 schließlich wurde das GMJO für Musiker bis zum 26. Lebensjahr aus ganz Europa zugänglich; bei den Probespielen in mehr als 25 europäischen Städten bewerben sich jedes Jahr über 2000 junge Musiker. Das Tourneerepertoire des Orchesters reicht von der Klassik bis zur zeitgenössischen Musik mit einem Schwerpunkt auf den großen Werken der Romantik und Spätromantik.

In der Vergangenheit haben Dirigenten wie Claudio Abbado, David Afkham, Herbert Blomstedt, Pierre Boulez, Colin Davis, Peter Eötvös, Iván Fischer, Daniele Gatti, Bernard Haitink, Mariss Jansons, Philippe Jordan, Ingo Metzmacher, Kent Nagano, Václav Neumann, Jonathan Nott, Seiji Ozawa, Antonio Pappano, Franz Welser-Möst u.v.a. das GMJO geleitet. Zu den Solisten, die bisher mit dem Orchester zusammengearbeitet haben, zählen Martha Argerich, Yuri Bashmet, Lisa Batiashvili, Renaud und Gautier Capuçon, Christian Gerhaher, Matthias Goerne, Susan Graham, Thomas Hampson, Leonidas Kavakos, Evgeny Kissin, Christa Ludwig, Radu Lupu, Yo-Yo Ma, Anne-Sophie Mutter, Anne Sofie von Otter, Maria João Pires, Maxim Vengerov und Frank Peter Zimmermann.

Das GMJO ist regelmäßig zu Gast bei renommierten Konzertveranstaltern und Festivals auf der ganzen Welt, wie etwa im Wiener Musikverein, dem Concertgebouw Amsterdam, der Suntory Hall in Tokio, dem Mozarteum Argentino in Buenos Aires, der Semperoper in Dresden, den Festivals von Luzern, Salzburg und Edinburgh sowie den BBC Proms. Viele ehemalige Mitglieder des Gustav Mahler Jugendorchesters sind heute – zum Teil in führenden Positionen – in den großen europäischen Orchestern engagiert. Das GMJO steht unter dem Patronat des Europarates; zu seinem 25-jährigen Bestehen wurde es zum Botschafter UNICEF Österreich ernannt. Erste Group und Vienna Insurance Group – Partner des Gustav Mahler Jugendorchesters.


Vergangene Termine