Kunstausstellung

Gustav Deutsch. Monday, August 28th 1939, New York, 10 p.m.


In einer speziellen Ausstellungsversion präsentiert der Filmemacher Gustav Deutsch (*1952 Wien, lebt in Wien) die dritte Episode seines preisgekrönten Films „SHIRLEY – Visions of Reality", die das Gemälde „New York Movie" (1939) des amerikanischen Künstlers Edward Hopper (1882–1967) in eine filmische Version übersetzt. In der Langversion des Films wird in 13 interpretierten Gemälden von Hopper die Geschichte der Schauspielerin Shirley erzählt, die uns durch ihre Gedanken, Gefühle und Reflexionen eine Epoche der amerikanischen Geschichte betrachten lässt.

Am 10.03. findet um 18:00 ein Interview mit der Produzentin Gabriele Kranzelbinder statt sowie die Präsentation des Kataloges „Wörter als Türen - in Sprache, Kunst, Film".


Vergangene Termine

  • Do., 10.03.2016 - So., 10.04.2016

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
    Do: 10:00 - 20:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
    So: 10:00 - 18:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.