Klassik

Gumpoldskirchner Männerchor MACH4


Der Gumpoldskirchner Männerchor wurde 1863 gegründet und feierte 2013 sein 150-jähriges Jubiläum. Der Chor präsentiert sich als moderner Klangkörper, der alles andere als konventionell ist. Der Fortschritt begann vor 35 Jahren, als Johannes Dietl die Chorleitung übernahm. Der Musikpädagoge orientiert sich mit dem Chor nach vorne, mit Literatur aller Epochen mit dem Ziel, im In- und Ausland Freunde zu gewinnen.
Mit ca. 69 begeisterungsfähigen Männerstimmen konnte MACH 4 bei Wertungssingen und Chorwettbewerben große Erfolge erzielen.

Zur Erweiterung des gesanglichen und kulturellen Horizontes unternimmt der Gumpoldskirchner Männerchor „MACH 4“ in regelmäßigen Abständen Konzertreisen unter anderem in die Niederlande, nach Ungarn, Italien, Weißrussland und China. Engagements in allen österreichischen Bundesländern bieten eine ideale Gelegenheit neben dem Konzertieren auch das Gesellschaftliche in den Mittelpunkt zu rücken. Die internationalen Chorkontakte zählen ebenso zu den Fixpunkten von MACH 4.
Der Chor ist bestrebt, sowohl Ernste- als auch gute Unterhaltungs-Musik sowie das heimische und internationale Volkslied zu pflegen.


Vergangene Termine