Kabarett

Guido Tartarotti & Gerald Fleischhacker - Schlaflos


Garantiert nicht zum Einschlafen: Die beiden ironischen Beobachter sind gemeinsam noch wortgewaltiger als jeder für sich allein.

Ein kurios komischer Abend im Schlaflabor – über Traum und Wirklichkeit und das weite Land dazwischen: Guido Tartarotti ist schlaflos, aber aufwachen kann er auch nicht. In seinem Kühlschrank begegnet ihm Gerald Fleischhacker, der dort ebenfalls nach Licht sucht. Das wirft Fragen auf: Ist das Leben ein Traum? Kann man träumen, dass man schläft? Wer träumt hier eigentlich wen? Und: Was passiert, wenn wir nicht schlafen können, aber eigentlich schon träumen?


Vergangene Termine