Klassik

Guido Baehr, Bariton, Andreas Thaller, Klavier


Improvisation kommt aus dem Moment heraus – ein Einfall verselbstständigt sich, ein Gedanke wird spontan variiert und weiterentwickelt. Lassen Sie sich verzaubern von Schumanns herrlichem Lieder-Zyklus „Dichterliebe“ nach Gedichten von Heinrich Heine, und folgen Sie staunend den Verwandlungen, die dieses Werk in den Improvisations- und Variations-Künsten Andreas Thallers erfährt. Jedes Mal anders – jedesmal neu – jedesmal ein erstes Mal – also nicht verpassen…

Robert Schumanns Liederzyklus „Dichterliebe“
Guido Baehr, Bariton
Andreas Thaller, Klavier

Vorverkauf: € 19,– // Abendkassa: € 22,– // Schüler/Studenten: € 12,–
http://www.klassikfest.at/


Vergangene Termine