Literatur

Günter Vallaster: Auf Nadeln


Zur Lesung: Auf Nadeln, unter Kugeln, ein Christbaum aus Stacheldraht - eine Weihnachtsgeschichte mit Ochs und Esel und einem vermeintlichen Weihnachtsstern.

Günter Vallaster wurde 1968 in Schruns/Vorarlberg geboren; Studium der Deutschen Philologie und Geschichte in Innsbruck. Von 1997 bis 2003 war er Forschungsassistent an der Universität Innsbruck im Projekt Variantenwörterbuch des Deutschen. Seit 2004 Herausgeber der literarischen edition ch in Wien,
2005 bis 2008 Lektor der Österreich-Kooperation an der Gesamthochschule Nyíregyháza/Ungarn; Organisator von Literaturveranstaltungen (u.a. bewegte sprache); Mitorganisator der Kleinverlagsmesse "Inntext" in Innsbruck, Rezensent und Autor; Mitglied der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung;
lebt in Wien. (Quelle: Literaturhaus Wien)

Vor der Lesung findet unser "jour.fixe" ab 18.00 Uhr statt, bei dem Sie nach Herzenslust Bücher schmökern können. Diese Lesung findet im Rahmen von "Weihnachten im Advent 2015" statt.


Vergangene Termine