Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Günter Gansterer - Takuma Nezu


Es werden ausschließlich mindestens 10 Sekunden lang belichtete Fotografien ausgestellt. Zwei befreundete Fotografen, die vom Ansatz her unterschiedlicher nicht sein könnten, stellten sich der gemeinsamen Herausforderung.

Takuma Nezu, als Sohn japanischer Eltern 1978 in Wien geboren, kombiniert seit einigen Jahren seine großen Leidenschaften Reisen und Fotografieren. Mit seiner technischen Begabung machte er seine beruflichen Erfahrungen in der Produktentwicklung und schloss sein Physik Studium an der Technischen Universität Wien ab. In der verstärkt künstlerischen Auseinandersetzung merkte er sehr schnell seine Vorliebe zur Schwarz-Weiß-Fotografie. Ihm gefällt es durch das Weglassen der Farben die Formen, Strukturen sowie das Licht in den Vordergrund zu stellen und den Gefühlen mehr Ausdruck zu verleihen.
www.Takumotion.com

Günter Gansterer:
Der 1981 in Neunkirchen geborene Günter Gansterer lebt in Kirchberg am Wechsel und ist als Kreativgrafiker, Künstler und Designer tätig. Vor Jahren entdeckte er auch seine Leidenschaft für die Fotografie. Als Quereinsteiger und durch seinen künstlerischen Ansatz gelingt es ihm immer wieder sich auf neue Art durch das Medium Fotografie visuell auszudrücken. In seinen Fotografien bilden Abstraktion und visuelle Ästhetik eine Synergie bei der das ursprüngliche Motiv immer mehr in den Hintergrund rückt und somit letzten Endes als grafisches Werkzeug dient.
2008: Einzelausstellung „Schwarz: Urban“ im Atelier Turczyn in Wimpassing.


Vergangene Termine