Literatur

Günter Eichberger - Wimperntierchen, Ronald Pohl - die akte des vogelsangs. gedichte


Es lesen Günter Eichberger aus »Wimperntierchen«, Ronald Pohl aus »die akte des vogelsangs. gedichte« und Stefan Schweiger aus »liegen bleiben«.


Drei Stammautoren des Verlags stellen ihre jüngsten Bücher vor: Bei aller Diversität der Formen und Verfahren zeichnen die Arbeiten Virtuosität und konzeptionelle Brisanz ebenso aus wie ein feiner Sinn für Humor und Ironie. Ein Fest avancierter Sprachkunst!

Zum Verlag spricht Paul Pechmann (Lektor des Ritter Verlags)


Vergangene Termine