Theater

Gschnagga Theater: Schneckenalarm


Das Stück Welt, in dem sich das Theaterstück „Schneckenalarm“ abspielt, ist ein Gemüsegarten mit allem, was dazu gehört: mit Schaufel, Kübel, Gießkanne, Gartenschlauch, Gummistiefeln, mit Schmetterlingen, Fröschen und einer Gärtnerin, die mitreißend erzählen und schön singen kann, und mit Gina, der Schnecke mit der strengen Stimme.

Dachtheater, Figurentheater im Gemüsebeet; Dauer ca. 40 Min., ab 2 Jahren

Das Stück Welt, in dem sich das Theaterstück „Schneckenalarm“ abspielt, ist ein Gemüsegarten mit allem, was dazu gehört: mit Schaufel, Kübel, Gießkanne, Gartenschlauch, Gummistiefeln, mit Schmetterlingen, Fröschen und einer Gärtnerin, die mitreißend erzählen und schön singen kann, und mit Gina, der Schnecke mit der strengen Stimme. Hier im Gemüsebeet lebt es sich herrlich. Salatblätter zum Essen, Karotten zum Klettern und Rhabarberstangen zum Rutschen. Leider hat es lange Zeit nicht geregnet und die Pflanzen beginnen schon, zu verdorren. Gina beschließt, ein Regenritual zu tanzen. Das hätte sie besser nicht gemacht! Wer Gina vor der Überschwemmung rettet, wie der einsame Gartenschuh doch noch Laufen lernt und welche Rolle die Megakarotte spielt, erfahren wir gerade noch, bevor im Gemüsebeet eine Riesenparty steigt.


Vergangene Termine