Klassik

Grosse Pointe South High School


05.04.2015 ein gratis Konzert im Orangerie, Schloss Schönbrunn, Wien
eines amerikanischen Sinfonie Band und Orchesters

Am Ostersonntag dem 5. April wird um 15.00 Uhr im Orangerie des Schloss Schönbrunn ein besonderes Konzert stattfinden.

Das ‘Grosse Pointe South High School Symphony Band & Orchestra’ aus Michigan- USA ist mehrfach als bestes Orchester in der ‘Michigan School Band & Orchestra Association District XVI Festivals’ ausgezeichnet worden.

Im April steht eine besondere Reise auf Ihrem Programm: Sie werden Deutschland und Österreich besuchen. Während dieser Reise werden sie mehrere Konzerte geben.
Der Höhepunkt wird die Aufführung im Orangerie, Schloss Schönbrunn sein.

Bei dem Ziel dieser Reise handelt es sich hauptsächlich um das gemeinsame musikalische Erleben und die Begegnung der Menschen. Das ‘Grosse Pointe South High School Symphony Band & Orchestra’ unter der Leitung des erfolgreichen Dirigenten Christopher Takis und James Gross besteht aus 55 jungen Musikern im Alter zwischen 14 und 18 Jahren.

Das Repertoire dieses Orchesters besteht unter anderem aus folgenden Stücken:




  • Pierre LaPlante- American Riversongs

  • Frank Ticheli- Joy Revisited

  • Karl King- Coast Guards March

  • Brian Balmages- Point Lookout; A Civil War Fantasy

  • Leonard Bernstein- Danzon from ‘Fancy Free’

  • Aaron Copland- Grover’s Corner’s from ‘Rodeo’

  • Richard Meyer- Of Glorious Plumage



Haben Sie Interesse dem Konzert des Sinfonie Band und Orchesters beizuwohnen ? Dann sind Sie selbstverständlich sehr herzlich eingeladen um dieses besondere Gratis-Konzert am 5. April 2015 um 15.00 Uhr im Orangerie des Schloss Schönbrunn mitzuerleben.

Was: Grosse Pointe South High School Symphony Band & Orchestra
Wo: Orangerie, Schloss Schönbrunn
Adresse: Schönbrunner Schlossstraße 47, Wien
Wann: 5. April 2015, 15.00 Uhr
Entritt: Frei

Anmerkung für die Redaktion (nicht zur Publikation gedacht!):
Für mehr Information senden Sie bitte eine Nachricht an folgende E-Mail: [email protected] ,
aber auch telefonisch steht Ihnen Frau Jeanine Worners unter der Nummer +31(0)35 542 9333 selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Vergangene Termine