Vortrag

Griechenland im Widerstand gegen den Nationalsozialismus


In diesem Vortrag spricht Dr. Robert Streibel über das Griechenland im 2. Weltkrieg und der unmittelbaren Nachkriegszeit. Griechenland konnte sich autonom von der Deutschen Besatzung befreien. Und trotzdem
hatte bereits im Jänner 1945 ein neuer Krieg begonnen, als die Engländer begannen, den noch vor kurzem alliierten kommunistischen Widerstand blutig niederzuschlagen. Ein Überblick über eine bis heute wenig beachtete Facette des Zweiten Weltkrieges, die durch die Diskussion über deutsche Reparationszahlungen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt ist.


Vergangene Termine

  • Di., 23.02.2016

    18:30
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Kremser Bank - Dr. Ferdinand Dinstl-Festsaal
    • +43-2732-801