Kunstausstellung

Grete Yppen und Walter Eckert - Ein Künstler-Ehepaar


In dieser Ausstellungen wirft die Galerie Kopriva einen Blick auf das Künstlerehepaar Grete Yppen (1917-2008) und Walter Eckert (1913-2001) und zeigt mit einer Auswahl an Werken aus fünf Jahrzehnten deren bedeutenden Beitrag zur österreichischen Nachkriegsmoderne.

Beide absolvierten ihr Studium bei Herbert Boeckl an der Akademie der bildenden Künste, Wien (Walter Eckert war dort später Professor und auch Rektor) und waren auch seit den frühen 50er Jahren Mitglieder der Wiener Secession - Eckert später auch deren Präsident. Den Künstlern wurden große Personalausstellungen gewidmet: Grete Yppen 2010 im Landesmuseum NÖ und Walter Eckert im Belvedere, Wien im Jahre 2004.


Vergangene Termine

  • Fr., 18.03.2016 - Sa., 23.04.2016

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 12:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 12:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Do: 10:00 - 12:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 12:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
    So: Geschlossen
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.