Pop / Rock

Grenzgang



Grenzgang steht für Granit-Rock! Erdiger, echter Hardrock, mit Mundarttexten, die das Leben schreibt.

1991 gegründet, erschien 1993 nach zahlreichen Auftritten das erste Album "total varockt". Nach zwischenzeitlichen Turbulenzen kam es 2013 zur Reunion der vier verbliebenen Originalmitglieder Mario Puncec, Robert Hofinger, sowie Reinhard und Klaus Fitzinger.

Seitdem rocken Grenzgang wieder die heimischen Bühnen und begeistern heute wie vor 26 Jahren ihr Publikum mit harten Grooves, eingängigen Gitarren-Riffs, klassischen Hammond-Fills und zeitlos, kritischen Dialekttexten.

2017 wurde das neue Album "...weus weida geht..." präsentiert.