Klassik

Graz gospel chor


Der graz gospel chor eröffnet den Advent mit seinen Konzerten am Freitag, den 27.11.
um 20:00 Uhr und am Samstag, den 28.11. um 16:00 und 20:00 Uhr traditionell in der Grazer Heilandskirche am Kaiser-Josef-Platz 9.

Der ggc erzählt unter der Leitung von Mag. Željka Hrestak besinnliche Weihnachts-geschichten und entführt sie dabei unter anderem zu den Geistern der vergangenen Weihnacht (in Form von ungeliebten Geschenken), in die faszinierende und naive Welt, wie Kinderaugen sie betrachten und in das große Mysterium der Geburt Jesu.

Es erwartet Sie ein Abend mit einem bunten und festlichen Gospel-, Pop- und Swing-Programm und viel weihnachtlicher Musik, präsentiert von ca. 40 beeindruckenden Stimmen, unter der Leitung einer hin- und mitreißenden Chorleiterin!

Karten zum Preis von 15 € (13 € ermäßigt) gibt es an den Vorverkaufsstellen im Zentralkartenbüro (0316 83 02 55), in der Heilandskirche (0316 82 75 28), unter [email protected] oder an der Abendkassa 18 € (16 € ermäßigt).

Der graz gospel chor, entstanden aus einem Gospelprojekt der Kantorei der Heilandskirche Graz 2001, wurde 2003 als Verein gegründet. Er umfasst zurzeit ca. 45 Sänger und Sängerinnen, geprobt wird einmal wöchentlich in den Räumen der Heilandskirche, Chorleiterin ist seit 2002 Mag.a Željka Hrestak.

Vor allem traditionelle Gospels und Spirituals, aber auch Swing, Jazz und Pop, in Englisch, Deutsch, Hebräisch, Africaans ... etc. meist a-cappella, teilweise begleitet von Piano, Percussion oder groovigen Bands. Das unkomplizierte und erfrischende Musizieren und die ausgeklügelten Choreografien machen die Konzerte des graz gospel chors zu einem besonderen Erlebnis. Der stimmgewaltige und bewegungsfreudige Chor wird durch prägnante Solostimmen ergänzt, Chor- und Soloteile verbinden sich zu einem überzeugenden Ensemble.


Vergangene Termine