Jazz

Graz Composers Orchestra


Junge spielfreudige Jazzmusiker spielen innovative Musik aus der Feder ortsansässiger Komponisten, verpackt im traditionellen Big Band-Format. Die Zahl der jungen Komponisten in der Stadt Graz ist vergleichsweise riesig, ihr Potential wurde aber bislang noch nicht wirklich erkannt und genutzt. Daher gründete der deutsche, in Graz ansässige Bassposaunist, Tubist und Bandleader Johannes Oppel vor zwei Jahren das Graz Composers Orchestra mit jungen Musikern aus der Elite der Grazer Jazzszene. Entstanden ist eine Big Band der Extraklasse auf internationalem Niveau, die den modernen, komplexen Kompositionen gerecht werden kann, sie einstudiert und in sechs Konzerten pro Saison auf die Bühne bringt. Die musikalische Leitung übernahm mit Ed Partyka, Leiter des Jazzinstituts an der Grazer Kunst-Uni (KUG), gleich einer der bedeutendsten Bandleader und Komponisten der europäischen Jazzszene.Das Graz Composers Orchestra vereinigt Können, Engagement und Spielfreude mit frischer innovativer Big Band-Musik..

Reeds: Andreas Böhlen, Patrick Dunst, Heinrich von Kalnein, Mike Ievtushenko, Florian Bauer

Trumpets: Dominic Pessl, Axel Mayer, Markus Krofitsch, Pol Omedes Casacuberta

Horn: Karl-Heinz Tappler

Trombones: Bellada István, Karel Eriksson, Christian Godetz, Johannes Oppel

Guitar: Manuel Schuster
Piano: Stephanie Zimmermann
Bass: Michael Ringer
Drums: Thomas Stabler

Vocals: Ursula Reicher


Vergangene Termine