Kunstausstellung

Gratis in die Museen der Österreichischen Nationalbibliothek


5 Museen - 1 Abend - 0 Euro! Freier Eintritt und spannende, kostenlose Überblicksführungen: Das Dorotheum lädt in die Museen der Österreichischen Nationalbibliothek.

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten“ – heißt es normalerweise im Wiener Dorotheum. Am Donnerstag, 21. Juni 2018, gibt es ausnahmsweise auch ein „zum Vierten und zum Fünften“. Denn an diesem Abend lädt das größte Auktionshaus Mitteleuropas kulturinteressierte NachtschwärmerInnen in die fünf Museen der Österreichischen Nationalbibliothek.

Zu entdecken gibt es ein barockes Gesamtkunstwerk, das literarische Leben Österreichs, wertvolle Erd- und Himmelsgloben, jahrtausendealte Papyri und selten gehörte Sprachen. Und gleich zwei aktuelle Ausstellungen: „Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek“ im Prunksaal und „Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl. Zentralfiguren der Wiener Moderne“ im Literaturmuseum.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Zählkarten sind 30 Minuten vor der jeweiligen Führung direkt vor Ort erhältlich, Dauer der Führungen ca. 25 Minuten.

Genaue Infos zum Programm gibt es online.


Vergangene Termine