Pop / Rock · U-Musik-Austropop

Granada


Granada schreiben eine Erfolgsgeschichte nach der anderen. Ihr Debütalbum landete prompt in den österreichischen Albumcharts. 2018 wird nun endlich nachgelegt.

Neues von Granada: Mit "Ge Bitte" leget die Truppe rund um Musiker Thomas Petritsch den zweiten Streich vor, der wieder mal so richtig ins Ohr geht.

Die Band hat mehrere sehr kreative Videos veröffentlicht, und mehrere Millionen Plays auf Youtube und Spotify. Ausverkaufte Konzerte in Wien, Graz, Nürnberg, Stuttgart, Hamburg, Berlin usw. Nun folgte im Juni 2018 das zweite Album - und Granada werden damit auf eine umfangreiche Tour gehen.

Granada auf Erfolgskurs

Ihre charmanten Songs laufen in den Radiostationen auf und ab. Sie waren für zwei Amadeus Awards nominiert, das österreichische Pendant zum Echo, in den Kategorien „FM4 Award“ und „Alternative Award“. Sie waren mit Sportfreunde Stiller auf Deutschland Tour, daraus ist eine Freundschaft gewachsen. Was den Erfolg von Granada ausmacht, beschrieben die Nürnberger Nachrichten gut, nachdem sie ein Konzert der Band besucht haben: „Die Band ist selbstbewusst, aber nicht abgehoben, verschwitzt, aber nicht prollig, intelligent, aber nicht kunstbeflissen, und auf alle Fälle sehr weit weg von Wien.“ Das ist ok, Granada kommen schließlich auch aus Graz.


Vergangene Termine