Jazz

Graewe / Reijseger / Hemingway Trio


Das Ringen um eine individuelle Sprache, eine eigene Ästhetik, die sich nicht von den Strömungen der Tradition vereinnahmen lässt: So könnte man das Werk des international so renommierten Pianisten und Komponisten Georg Graewe umschreiben.

Ein Werk, das über die Jahre hinweg so ungeheuer vielgestaltig geworden ist. Einen zentralen Platz nimmt dabei das Trio mit Ernst Reijseger und Gerry Hemingway ein. Dessen Musik mag der freien Improvisation verpflichtet sein - dem steten Fluss der Ideen, die von den drei Musikern eingebracht, aufgegriffen und weitergedacht werden. Doch sind alle drei auch ausgewiesene Komponisten mit einem ausgeprägten Gespür für stringente, formale Gestaltung. Gerade dieses Ineinandergreifen unterschiedlicher Ansätze garantiert ein spannendes Konzerterlebnis.

Georg Graewe - piano
Ernst Reijseger - cello
Gerry Hemingway – drums


Vergangene Termine