Jazz

Gottfried di Franco - So Far


Der österreichische Jazzsaxophonist und Komponist Stefan Gottfried präsentiert in musikalischer Kooperation mit dem italienischen Gitarristen Gabriele di Franco ein brandneues internationales Projekt „Gottfried di Franco“.

2018 veröffentlicht das Ensemble ihr Album „So Far“. Am 3. Mai wird es im Wiener Ateliertheater in Form eines Release-Konzertes vorgestellt. So Far ist deren persönliches Statement kaleidoskopischer Imagination als Komponist, Interpret und Improvisator.

Gottfried und di Franco realisieren ihre künstlerische Visionen mit einer außergewöhnlichen, international besetzten Rhythmusgruppe bestehend aus dem virtuosen spanischen Pianisten Raúl Santana de Saez Ibarra, dem unkonventionellen Brüsseler Kontrabassisten Diederik Billiet und dem vor Kreativität sprudelnden Portugiesen João Sousa am Schlagzeug.

Gottfried di Franco steht für eine tiefgehende und euphorische musikalische Sprache. Mit ihren Kompositionen kreieren Saxophonist Stefan Gottfried und Gitarrist Gabriele di Franco neben auskomponierten Passagen so viel Freiraum wie möglich für Kreativität, spontane Spielfreude und Improvisation und halten diese im Jazz immanenten Werte hoch.

Tickets: VVK: 18,- / AK. 20;-


Vergangene Termine