Theater

Gott würfelt nicht. die zebras schon.


Improshow mit Live-Musik

Dass alles, was die zebras auf der Bühne zeigen, improvisiert ist und spontan aus den Ideen des Publikums kreiert wird, dürfte hinlänglich bekannt sein. Diesmal aber wird es ganz besonders unvorhersehbar: Das Publikum darf zusätzlich den Würfel zur Hand nehmen und entscheidet solcherart, wo’s in der Szene lang geht.

Während Gott laut Albert Einstein beim Erschaffen der Welt aufs Würfeln verzichtet hat, helfen die zebras dem Zufall dieses Mal kräftig auf die Sprünge, indem sie ihr Schicksal in die Hände des würfelnden Publikums legen.

Egal, ob 1 oder 6: Für jeden Wurf wird das Publikum mit spannenden, einzigartigen und nie wiederkehrenden Szenen belohnt, dargebracht von den bewährten Impro-Spieler/innen Daniela Wagner, Matthias Schloßgangl und Manuel Thalhammer, am Klavier begleitet von David Wagner.
Mit: Daniela Wagner, Matthias Schloßgangl, Manuel Thalhammer
Am Klavier: David Wagner
Kartenreservierungen unter www.landestheater-linz.at


Vergangene Termine