Pop / Rock

Gothic Dandy & Lolita Music Festival


Die ((szene)) und Boo-Kings Wien erschaffen mit dem Gothic Dandy & Lolita Music Festival ein weltweit einzigartiges Event, welches so noch nie da gewesen ist. Nach dem weltweiten Erfolg der Band Babymetal kommt jetzt der Kawaii Look mit harten Klängen auch nach Wien – es rocken Bands aus aller Welt, um dem Wiener Publikum so richtig einzuheizen. Lolita Mode war schon immer Inspiration in der Kunst, nicht nur in der Manga-Welt, sondern auch in der Musik: Auffällig, knallig, anders – und auf keinem Fall langweilig!
3 Bands geben auf dem Gothic Dandy & Lolita Music Festival auch ihr Österreich-Debut. Abgerundet wird der Abend durch internationale Tanz- und Burlesque Shows damit nicht mal in den Umbaupausen Langeweile aufkommt. Wer sich für Lolita, Gothic, Steampunk, Burlesque, Visual Kei und Metal interessiert, ist hier genau richtig.

Die Milch (JP)
Japanisches Duo im Puppenlook, welche mit Ihrer Violine, Elektroklängen und eingängigen Gesang das Publikum in eine dunkle, düstere aber auch niedliche Welt entführen. 2012 erschien ihr Debut-Album “Metronom” und Auftritte in England, Tschechien und Japan folgten. Sie werden das erste Mal in Österreich auf diesem Festival performen.

Lolita KompleX (AT/MT)
Zirkus ist das Thema dieser Musiker, die Ihre Musik selbst als Gothic Lolita Metal Kabarett einstufen. Der Name ist Programm- eine amüsante Show, die zum Tanzen und Pogen einlädt. Nach erfolgreichen Auftritten gemeinsam mit der Steampunk-Gruppe Coppelius, 2 Japan Touren und Auftritten auf namhaften Festivals weltweit wird derzeit fleißig am 2. Album gearbeitet.

Meinhard (DE)
Gothic, Rock, Pop? All das vereint der deutsche Künstler Meinhard, der in der Gothic Szene schon einige Erfolge für sich verbuchen konnte. Das erste Album “Beyond Wonderland” erschien 2013. Nach Auftritten auf dem M’era Luna und gemeinsam mit Blutengel, wird er auf dem Gothic Dandy & Lolita Music Festival das erste Mal in Wien auftreten.

Swansong for a Raven (FR)
Die Rockformation aus Frankreich ist schon seit 2012. Das erste Album “Love, Darkness and Decadence” erschien 2011. Nach einer Pause hatte sich die Band 2013 neu formiert, worauf Konzerte in Japan und eine Tour mit der japanischen Band Eat You Alive folgte.

Undine LaVerve (MT)
Die “Sin-Sational Siren of the Mediterrannean” ist eine klassische Burlesque Künstlerin mit einem alternativen, oft auch diabolischen, Twist.


Vergangene Termine