Theater

Golden Girls


Komödie am Kai

1010 Wien - Innere Stadt, Franz-Josefs-Kai 29

Sa., 16.01.2021

20:15
  • Premiere
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Ob Liebeseskapaden, chaotische Hochzeitsplanungen, schlaflose Nächte, ein Liedermacher-Wettbewerb oder Werbefilmaufnahmen im Wohnzimmer – Blanche, Rose, Dorothy und vor allem Sophia mit ihren bissigen Sprüchen bieten großen Spaß und sorgen für Lacher auf Lacher.

Update: Die Vorstellungen finden zwar statt, aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus allerdings mit reduziertem Kartenverkauf, es gibt pro Vorstellung nur mehr 100 Tickets für die "Golden Girls. Dies gilt voraussichtlich bis Ende März."

So treffend und witzig ist die Altersgruppe 50plus zuvor noch nie porträtiert worden: In der Theaterfassung der Kult-Comedy-Fernsehserie spielen Edith Leyrer, Ulli Fessl, Irene Budischowsky und Margot Ganser-Skofic das legendäre Damenquartett. Publikumsliebling und Regisseur Christian Spatzek ist ebenfalls mit von der Partie, wenn sich die vier Frauen in den besten Jahren zu einer Wohngemeinschaft voller Humor und Lebensfreude zusammenfinden.

Miami im Sonnenstaat Florida: Per Aushang am Schwarzen Brett haben sich drei Frauen in den besten Jahren gefunden und eine kleine Wohngemeinschaft gegründet. Die männermordende Südstaatenschönheit Blanche, das naiv-nervige Landei Rose aus Minnesota, die sarkastische New Yorkerin Dorothy und – Nummer vier kommt nur wenig später hinzu – ihre durchgeknallte, sizilianische Mutter Sophia. Zusammen sind sie die GOLDEN GIRLS.

Das kultige Quartett könnte unterschiedlicher kaum sein: Die männerbesessene Südstaatlerin Blanche, die gutmütige, aber naive Witwe Rose, die stets sarkastische Dorothy und deren resolute Mutter Sophia – eine gebürtige Sizilianerin, die ihre Mitbewohnerinnen stets mit Ironie, Zynismus und Lebenserfahrung bedenkt. Die vier Ladies haben allerdings bei allen Unterschieden das Wichtigste gemeinsam: ein großes Herz und pure Lebensfreude!

Die Golden Girls lieben, streiten, weinen und lachen in ihrer herzerwärmenden Art und Weise: Ob Liebeseskapaden, chaotische Hochzeitsplanungen, schlaflose Nächte, ein Liedermacher-Wettbewerb oder Werbefilmaufnahmen im Wohnzimmer – Blanche, Rose, Dorothy und vor allem Sophia mit ihren bissigen Sprüchen bieten großen Spaß und sorgen für Lacher auf Lacher. Dabei lassen sie weder ernste noch sozialkritische Themen aus und sprechen Tabuthemen mit Witz und Leichtigkeit an.

mit Irene Budischowsky, Ulli Fessl,
Margot Ganser-Skofic, Edith Leyrer,
Natascha Shalaby, Peter Kuderna, Christian Spatzek

REGIE: CHRISTIAN SPATZEK
Bühnenbild: Siegbert Zivny
Kostüme: Barbara Langbein
Maske: Coco Schober

  • Sa., 16.01.2021

    20:15

    • Premiere
  • Di., 19.01.2021 - Sa., 23.01.2021

    Jeweils 20:15
  • Sa., 23.01.2021

    16:00
  • Di., 26.01.2021 - Sa., 30.01.2021

    Jeweils 20:15
  • Di., 02.02.2021 - Sa., 06.02.2021

    Jeweils 20:15
  • Di., 09.02.2021 - Fr., 12.02.2021

    Jeweils 20:15
  • Di., 16.02.2021 - Sa., 20.02.2021

    Jeweils 20:15
  • Di., 23.02.2021 - Sa., 27.02.2021

    Jeweils 20:15