Klassik

Go Mata Go


Wir befinden uns in einer Quasi-Skulptur aus Raum und Zeit.
Treffen dort auf unvorhersehbare Klänge. Folgen dem Auftrag einer imaginären Figur namens Miryam van Doren. Augenblicklich durchdringen sich Fiktives, Tatsächliches, Archiviertes, Geliebtes, Vergangenes und Verbotenes. Eine Experimentalstudie zum Thema Kontrollverlust.


Vergangene Termine