Theater

Glück



Von Kateřina Černá
Regie & Produktion: Gerda Gratzer.

GLÜCK basiert auf einem realen Ereignis: 2015 starben in Südfrankreich während heftiger Unwetter mehrere Menschen als sie versuchten, ihr Auto aus der Tiefgarage zu fahren. Die junge tschechisch-österreichische Autorin Kateřina Černá entwickelte darauf aufbauend ihr absurd-existentielles Stück, das an Beckett und Ionesco denken lässt.

Auto oder Leben? Mit dieser existenziellen Frage sind sechs Personen beschäftigt, während sie mit ihren Fahrzeugen in der überfluteten Tiefgarage herumkurven und mit allen Mitteln versuchen, den fahrenden Untersatz zu retten: Gewitzt, tragikomisch und am Puls menschlicher Glückssuche.

  • Heute

    19:30
  • Di., 03.03.2020

    19:30
  • Mi., 04.03.2020

    19:30